Lesedauer: 2 Minuten

Neue Google Bildersuche

Google launcht für Desktop neue Shoppingfunktion in Bildersuche

Wer in der Vergangenheit die Bildersuche von Google bemüht hat, hat dies getan um sich zu einem Thema Bilder anzeigen und sich inspirieren zu lassen. Schnell möglichst viele Eindrücke und Anmutungen zu einem Produkt zu gewinnen. Der Klick auf ein Bild mit entsprechender Kaufabsicht führte oftmals in eine Sackgasse. Entweder war das Bild alt, das Produkt vergriffen oder es war ebenfalls als eine Moodansicht in eine Webseite eingebunden, ohne dass es zum Anbieter Bezug hatte. Hier hat Google unserer Ansicht nach, eine tolle Erweiterung eingeführt. Die Google Bildersuche funktioniert nun auch als Shopping Advisor.

google-bildersuche-detailansicht

Beim Klick auf ein Bild öffnet sich seitlich rechts ein Panel zum Anbieter, in dem das Bild, der Produktname, der Produktpreis und die Bewertung zum Produkt aufgeführt sind. Dies beflügelt Kaufentscheidungen!!! Denn einmal in einem schönen Onlineshop gelandet, verbunden mit einem guten Angebot und Usability – können Käufe zielgerichtet forciert werden. Und vor allem verringert es das Frustrationspotential, sich auf irgendwelchen veralteten Webseiten zu verirren. Aus unserer Sicht ein weiteres tolles Feature von Google, den Suchmaschinenriesen nun endlich auch als Produktsuche gegenüber Amazon zu stärken.
Nun stellt sich die Frage, wie kommen die Daten denn in die Bildersuche. Das ist und bleibt natürlich ein Geheimnis von Google. Nach unseren Recherchen sollten in Deinem Shopware Shop aber folgende Features in folgender Reihenfolge angegeben sein.

  1. Produkttitel
  2. Produktpreis
  3. Status der Lieferfähigkeit (versandfertig, Lieferzeit 1-3 Tage bedeutet bspw. auf Lager)
  4. Bewertungen

Uns ist aufgefallen, wenn der Lieferstatus, erst nach Auswahl eines Produktes, bspw. einer Variante angezeigt wird, wird er in der Bildersuche nicht angezeigt. Hier solltet ihr optimieren, sofern möglich.
Bei den Bewertungen handelt es sich übrigens um die shopeigenen Produktbewertungen und nicht um die Bewertungen von Google. Hier heißt es den Kunden auch noch mal zu motivieren, auch im eigenen Shop Bewertungen zum Produkt zu hinterlassen.
Liebe Onlineshopbetreiber, nutzt nun auch die Google Bildersuche, um Eure Produkte ins rechte Licht zur rücken. Wir wünschen maximale Verkäufe und viele Kekse in der Tüte.

Du möchtest Deine Webseite oder Deinen Shop optimieren?

NIMM JETZT MIT UNS KONTAKT AUF