Shopware SEO

Warum werde ich bei Google mit meinem Shop nicht gefunden? Diese Frage stellen sich viele Shopbetreiber. Neben dem Webdesign, das schön, performant und emotional ansprechend sein muss, ist Shopware Seo DAS Thema, wenn es um den erfolgreichen Onlineverkauf von leckeren Keksen geht. Denn was nutzt die schönste Bäckerei, wenn sie versteckt in einer Seitenstraße liegt und niemand sie findet? Richtig – nichts. SEO steht für Shopware Suchmaschinenoptimierung und bedeutet, den Duft von frisch Gebackenem auf die Straße zu leiten, auf der sich viele Menschen befinden, und alle, die nach etwas zu Essen suchen, auf die eigene Bäckerei aufmerksam zu machen.

Der Mutter aller Suchmaschinen gefallen

Onlineshop AnalyseShopware Optimierung heißt dabei meistens, Shop Optimierung für Google! Mit einem Marktanteil von mehr als 90% dominiert die „Mutter aller Suchmaschinen“ das Netz, sodass alle Maßnahmen der SEO für den Shop oder die Website sich immer, neben den anderen Suchmaschinen wie Bing, am Algorithmus von Google orientieren sollten.

Die klare Nummer 1

Google hat mehr als 200 Kriterien bestimmt, nach denen die Relevanz einer Website oder eines Shops eingestuft wird. Hierbei zählt nicht nur, wie ansprechend ein Keks aussieht – er muss auch gut schmecken, auf einem guten Rezept basieren, ansprechende Verzierungen besitzen und zudem schon von anderen Personen geliebt werden. Das heißt, bei der Bewertung einer Seite werden alle Aspekte hinzugezogen.

Während es früher genügte, ein bestimmtes Keyword häufig genug auf einer Seite auftauchen zu lassen, die ansonsten nicht viel hermachen musste, zählt heute der Gesamteindruck. Dafür setzt die Suchmaschine künstliche Intelligenzen bei der Suche ein, was die Shop Optimierung zu einer Herausforderung macht.

Google bewertet unter anderem folgende Kriterien:

  • Für welches Schlüsselwort kann die Seite ranken? Wurde Keywordstuffing betrieben? (Zu oft das Keyword benutzt, wird negativ bewertet.)
  • Was für Content befindet sich auf der Seite? Ist es hochwertiger, abwechslungsreicher und vor allem einzigartiger (unique) Content?
  • Bietet der Content einen Mehrwert für den Besucher? Kommen in den Texten auch viele der mit dem Keyword verwandten Begriffe vor? Wie ist die Verteilung dieser Terme im Vergleich zu anderen Seiten, die sich mit dem Hauptthema beschäftigen?
  • Ist der Text leicht lesbar, also strukturiert? Ist die Komplexität des Textes dem Thema angemessen?
  • Wie alt ist die Domain?
  • Kann dieser Seite vertraut werden? (SSL-Verschlüsselung)
  • Wie viele andere Seiten verlinken auf die Seite? Wie viele andere Seiten verlinken auf den Artikel oder das Produkt, um das es gerade geht? Verlinken unglaubwürdige oder Spamseiten auf diese Seite? (Auch das wird negativ bewertet.) Gibt es Links aus sozialen Netzwerken?
  • Wie gefällt die Seite bisher den Besuchern? Bleiben Sie lange, klicken Sie auch auf andere Seite und führen sie sonstige Handlungen durch?
  • Wie gut ist die Performance der Seite? Wie lange dauert es, bis die Seite mit allen Bildern und sonstigen Inhalten geladen ist? (Pagespeed)
  • Ist der Code sauber und richtig geschrieben?
  • Passt Title zum Content? Ist die Description aussagekräftig? (Metaangaben)
  • Ganz wichtig: Kann die Seite auch von mobilen Geräten aus aufgerufen und bedient werden? (Responsive, Mobilegeddon)

Sie sehen, es ist nicht einfach, seine Kekse da im richtigen Licht erscheinen zu lassen! Darum ist es wichtig, die Shopware Seo Optimierung von Profis durchführen zu lassen – zum Beispiel den webcookies! Wir machen Shop Optimierung für Google mit Leidenschaft und Know-how und sorgen dafür, dass Ihre Kekse gefunden werden und in den Suchen an einer prominenten Stelle erscheinen – natürlich möglichst auf der ersten Seite!

Warum ist die Shopware Seo Optimierung eigentlich so wichtig?

Shopware SeoSie sind nicht der einzige Bäcker, erst recht nicht, wenn Sie bedenken, dass Sie online quasi mit der ganzen Welt konkurrieren müssen. Ihre Mitbewerber machen vielleicht aber schon Shop Optimierung und landen darum in den Sucherergebnissen vor Ihnen! Sie sollten sich nach Möglichkeit einen Vorsprung erkämpfen und diesen dann ausbauen und halten. Zudem haben Sie eine Menge Zeit, Geld und Liebe in Ihren Shopware Shop gesteckt – dann sollte er online auch gefunden werden!

Mehr Besucher – Mehr Erfolg

Wir sind Ihre Profis nicht nur für die Programmierung und Anpassung Ihres Shops, wir machen auch fachgerechte Shopware Suchmaschinenoptimierung und verhelfen Ihnen so zu mehr Erfolg.

Bei der Shopware Suchmaschinenoptimierung unterscheiden wir grundsätzlich zwei Aufgabenbereiche: Die Onpage Shopware Seo Optimierung und die Offpage Shopware Seo Optimierung. Im Folgenden wollen wir die beiden Begriffe näher beleuchten.

Die Onpage Shopware Seo Optimierung

Die Onpage Shopware Suchmaschinenoptimierung beschreibt alle Maßnahmen, die zum Zwecke der Shop Optimierung auf der Seite selbst vorgenommen werden. Das betrifft zum Beispiel die Struktur der Seite: Die Seo für den Shop beginnt schon bei der Programmierung der Seite selbst. Sie muss schnell laden und darf nicht viele Fehler enthalten, die sie verlangsamen oder gar gefährlich sein können.

Wissen was wir machen

Als Shopware Profis wissen wir natürlich genau, wie wir eine Seite so gestalten, dass nicht nur Ihre Besucher, sondern auch Google sie lieben werden. Einer der wichtigsten Faktoren ist die Responsivität Ihres Shops. Über dieses Thema haben wir schon berichtet. (mobile first) Knapp 50% aller Einkäufe werden von mobilen Geräten aus getätigt – Sie wollen Ihrer Bäckerei nicht von dieser Entwicklung abschneiden, denn dann werden Ihrer Gebäcke quasi unsichtbar!

Natürlich helfen wir Ihnen dabei, auch Ihre restlichen Inhalte so zu erstellen, dass es der Seo für Shopware zuträglich ist.

Es gibt einige Dinge, die Sie selbst tun können:

  • Lernen Sie Ihre Zielgruppe und deren Bedürfnisse kennen.
  • Erstellen Sie regelmäßig Texte mit Mehrwert und Produktbeschreibungen, die emotional wirken.
  • Machen Sie großartige Fotos von Ihren Keksen.

Die Offpage Shopware Seo Optimierung

Die Offpage Shopware Optimierung bezieht sich auf alle Bereiche, die von außen etwas mit Ihrem Shop zu tun haben, also der Linkaufbau. Dabei ist es gut, wenn verschiedene, vertrauenswürdige Seiten auf Ihre Seite und deren Unterseiten verlinken. Was nicht gut ist, sind Links von schlechten (nicht vertrauenswürdigen) Seiten und Links, die durch Tausch entstanden sind. Verlinkst du mich, verlinke ich dich sollte die Ausnahme, nicht die Regel sein.

Was können Sie selbst tun? 

  • Tragen Sie Ihre Seite in seriöse Verzeichnisse wie Meine Stadt, GoYellow ein.
  • Bitten Sie Bekannte, Ihren Shop zu verlinken.

Es gibt zwei Möglichkeiten, bei Google zu ranken: über die organische Reichweite und über bezahlte Reichweite. Für das erste ist die Shopware Suchmaschinenoptimierung zuständig, das zweite Thema wird durch optimierte Werbeanzeigen, die sogenannten Google AdWords, bei Google abgedeckt. Beide Bereiche sind relevant, um bei Google dauerhaft ranken zu können.
Wir von den webcookies beraten Sie zu allen Themen rund um die Shop Optimierung für Google und führen die entsprechenden Maßnahmen fachgerecht durch. Kontaktieren Sie uns jetzt und lassen Sie uns durch Shopware Seo gemeinsam an Ihrem Erfolg arbeiten!

Ähnliche Artikel