Shopware ERP

Was ist Shopware ERP und was kann es?

Jeder Shop braucht ein Warenwirtschaftssystem, sonst verlieren seine Betreiber ganz schnell den Überblick, welche Kekse ausverkauft sind und nachgebacken werden müssen, welche Kekse echte Ladenhüter sind und wie viele Teilchen eigentlich auf dem letzten Markt verkauft worden sind! Es gibt für Shopware eine Warenwirtschaft, die alle Ansprüche von kleinen und mittleren Unternehmen erfüllt und direkt im Backend installiert werden kann. Dadurch haben Sie Ihre Warenwirtschaft immer dabei und benötigen kein externes System, das mit Ihrem Shop vernetzt werden muss, was manchmal durchaus eine Herausforderung sein kann! Wir von den webcookies stellen Ihnen dieses Warenwirtschaftssystem, Shopware ERP, heute vor, und legen Ihnen seine Verwendung ans Herz. Natürlich beraten wir Sie zu allen Fragen der Einrichtung Ihrer Shopware Wawi und stehen Ihnen auch danach hilfreich zur Seite.

Die Shopware Wawi heißt Pickware. Diese Erweiterung ist ab der Version Shopware 5.2, ab der Professionell Version, sogar inklusive! Das integrierte Warenwirtschaftssystem arbeitet aus dem Backend heraus und ist direkt mit Shopware und allen Artikeln vernetzt. Es wird also kein weiteres Programm mit einer separaten Datenhaltung und fehleranfälligen Synchronisationsprozessen mehr benötigt. Ihre Kekse werden direkt in der Backstube verwaltet! Durch die Shopware ERP Warenwirtschaft wird Shopware zur Wawi. Besser kann es nicht gehen!

Welche Features bietet die Shopware ERP Warenwirtschaft?

Das bietet die zentrale Warenwirtschaft direkt aus dem Shopware Backend:

  • Verwalten Sie mit dem Warenwirtschaftssystem Ihre Lieferanten.
  • Erstellen Sie schnell und einfach (auch automatisiert) Nachbestellungen.
  • Behalten Sie stets den Überblick über den Lagerbestand. So gehen Ihnen die Kekse niemals aus.
  • Bekommen Sie automatische Bestellvorschläge.
  • Profitieren Sie von einer einfachen Lagerverwaltung und übersichtlichen Protokollen.
  • Alle Warenbewegungen werden protokolliert.
  • Der Warenbestand wird nach dem nach LIFO-Prinzip bewertet.
  • Einfacher Inventurexport.
  • Schneller Etikettendruck für Artikel und Lagerplätze.
  • Verwalten Sie Teilstornos und auch die Retourenabwicklung – auch wenn Ihre Kekse eigentlich nie zurückgeschickt werden.
  • Lassen Sie Retourenaufkleber drucken.
  • Lösen Sie mit der Shopware ERP Wawi Rückerstattungen aus.
  • Bekommen Sie eine perfekte Übersicht über Ihre Key-Performance-Indikatoren
  • Analysieren Sie die Retourenquoten. Vielleicht sollten Sie eine Kekssorte verbannen?
  • Werten Sie die Pick- und Packzeiten je Mitarbeiter aus. Wurden beim Einpacken etwa Kekse genascht,  wodurch es zu Verzögerungen gekommen ist?
  • Ermitteln Sie den Gewinn pro Artikel – der Gewinn durch Geschmack, den Ihre Kunden erhalten, ist natürlich von hier aus nicht messbar.
  • Bekommen Sie mit der Shopware Wawi den Überblick über die Abverkaufsquoten.

Die Shopware ERP Warenwirtschaft funktioniert auch unterwegs

Wenn Sie zusätzlich zum Onlineshop auch direkt in der Bäckerei verkaufen, können Sie die dortigen Warenbestände ganz einfach ebenfalls mit Shopware ERP, der Shopware Wawi verwalten. Hierfür gibt es das Modul „Pickware POS“ für 49 Euro pro Monat, das einen Kassenarbeitsplatz hinzufügt.

Dafür bekommen Sie einen modernen Bluetooth-Scanner und eine Kassenschublade mit einem Bon-Drucker, der bereits integriert ist. Die Umsätze aus der Bäckerei können als Barverkauf geführt werden, oder sie werden samt der Kundendaten in das Shopware-Backend übertragen. So gehen Ihnen auch vor Ort die Kekse niemals aus!

Mit dem Warenwirtschaftssystem die Lager- und Versandprozesse automatisieren

Für diesen Zweck gibt es Pickware Mobile, den mobilen Lager-Client. Hierfür brauchen Sie ein iOS-Gerät und einen Barcode-Scanner. Dann bekommen Sie eine Packliste mit allen offenen Bestellungen, bei der die Expresslieferungen zuerst aufgeführt werden. Nach Wunsch können Sie Bestellungen einzeln kommissionieren oder mit einem Kommissionierwagen arbeiten. Dadurch, dass alle Produkte gescannt werden, wird die Richtigkeit der Bestellung gleich überprüft. Auch die Rechnungs- und Versandetiketten werden automatisch gedruckt, der Kunde bekommt eine Nachricht, dass seine Kekse unterwegs sind und kann die Sendung bequem verfolgen. Pickware Mobile unterstützt Sie auch bei Retouren und Inventuren. So behalten Sie immer den Überblick.

Die Shopware ERP Warenwirtschaft ist eine echte Hilfe für Händler

Für kleine und mittlere Bäcker ist das Warenwirtschaftssystem von Shopware ERP eine echte Hilfe, denn die Abläufe in der Bäckerei können damit professionell organisiert werden. Wir empfehlen, direkt beim Aufbau eines Shopware Shops die Shopware Wawi zu integrieren und von Beginn an auch zu nutzen. Später ist es aufwendiger, alle bereits vorhandenen Artikel einzupflegen. Wenn die Arbeit mit der Warenwirtschaft von Anfang an zur Routine zählt, ist der zeitliche Gewinn am größten, und die perfekte Organisation spart einiges an Sucherei und Ärger.

Warum sollten Sie Ihre Rechnungen, Lieferscheine und Paketaufkleber von Hand drucken und dem Kunden eine E-Mail senden, dass seine Torte auf dem Weg ist, wenn die Shopware Wawi das alles automatisch erledigen kann? Warum sollten Sie ins Lager gehen und dort Artikel zählen, weil sie nicht wussten, dass Mitarbeiter Verkäufe getätigt haben oder sich nicht mehr erinnern können, wie viele Produkte noch vorrätig sind?

Vermeiden Sie es, Ihre Kunden enttäuschen zu müssen, weil Sie gewünschte Artikel erst nachbestellen müssen, und halten Sie Ihren Lagerbestand immer aktuell. Die Shopware Warenwirtschaft unterstützt Sie dabei tatkräftig und macht die täglichen Abläufe in Ihrem Shop übersichtlich und leicht zu händeln. So können Sie Aufgaben auch an Mitarbeiter übertragen und dennoch sicher sein, dass alles zu Ihrer Zufriedenheit ablaufen wird.

Sie haben Fragen zur Shopware ERP Warenwirtschaft? Wir sind bei allen Fragen für Sie da und helfen Ihnen bei der Einrichtung!

Ähnliche Artikel